Menü

madiko ink

Gezeichnetes in Tinte und in Farbe.
Auf Papier. Hauptsächlich jedoch digital.

Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte. Ok, zuweilen erlaube ich mir, das ein oder andere Bonmot zu ergänzen. Heraus kommen Zeichnungen, Comics, Skribbels, Zitate. Das hier ist Arbeit im Prozess. Eine Reise des Forschens und Entdeckens. Auf Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft lässt sich schließlich vortrefflich draufrumdenken. Und das ist wiederum ergebnisoffen.

Wer und was sind die Reisebegleiter? Ich nehme sie mit und aufs Korn, die liebenswerten Mitmenschen, die komischen Situationen des Alltags, die großen Weisheiten. Dabei hinterfrage und verspotte mich selbst nur zu gern. Was wir aus diesem unserem Leben machen, liegt letztlich ja in unserer Verantwortung. Nicht wahr?

Steig ein!

Foto: madiko ink
Franziska Köppe | madiko ink

madiko ink Zeitmaschine

Begleite mich auf meiner Reise des Kritzelns, Philosophierens, Erkennens, Verstehens:

zitatinte: Potenziale zur Orientierung und Tatkraft

“Wir leben in Zeiten des dynamischen Wandels und sind Teil eines umfassenden Ganzen, dessen Komplexität unser Verstehen übersteigt. So klein wir uns angesichts der Herausforderungen unseres Lebens im Großen und Kleinen fühlen – in jedem von uns schlummern ungeahnte Potenziale, die uns helfen können, Orientierung zu finden und Tatkraft zu entwickeln.” Dr. Rainer Kossow

Weiterlesen

Veröffentlicht: 11.03.2021

zitatinte: Soziale Kompetenzen

Ich habe gelernt, dass Leute vergessen, was Du gesagt hast. Sie vergessen, was Du getan hast. Was Menschen jedoch nie vergessen ist, wie sie sich in Deiner Gegenwart gefühlt haben.

Weiterlesen

Veröffentlicht: 31.01.2021

zitatinte: Freiheit

„Jeder Mensch hat die Chance auf ein Leben in Freiheit. Die meisten sterben, bevor sie diese Chance wahrnehmen. Sie sterben als Kopien, obwohl sie als Originale geboren sind.” Herwart (Wau) Holland-Moritz

Weiterlesen

Veröffentlicht: 08.09.2020

EnjoyWork Arbeitsbuch: Die menschlichen Grundbedürfnisse

Wir alle werden in unserem Alltag von psychologischen Grundbedürfnissen geleitet. Wir streben danach, diese Bedürfnisse zu befriedigen – positive Erfahrungen herbeizuführen und unangenehme Dinge von uns fernzuhalten. Auch als Team brauchen wir einen Zugang zu den individuellen Grundbedürfnissen und müssen einen transparenten Weg aushandeln, achtvoll mit ihnen umzugehen. Eine Einführung mit Sketchnotes findet Ihr nun im EnjoyWork Arbeitsbuch.

Weiterlesen

Veröffentlicht: 25.08.2020

zitatinte: Die Macht der Mächtigen

“Macht ist die Fähigkeit, andere Menschen zu beeinflussen. Sie entsteht mit der Kontrolle über wertvolle Ressourcen und der Fähigkeit, zu belohnen und zu bestrafen. […] Wer das öffentliche Wohl erweitert, erhält Macht. Das erscheint aus evolutionstheoretischer Sicht sinnvoll. Denn es ist die Aufgabe der Mächtigen, das Überleben und Wohl aller sicherzustellen. […] Die weniger kollaborativen Machthaber hinterlassen ein geringeres Vermächtnis oder sorgen dafür, dass im Nachgang Aufräumarbeiten stattfinden müssen. […] Mit anderen Worten: Manche Menschen mögen hervorragend darin sein, kurzfristig Macht an sich zu reißen und auszuüben. Sie werden aber nicht in der Lage sein, die ihnen übertragenen Aufgaben zu erledigen und Langzeitinteressen zu verfolgen.” Prof. Dr. Maren Urner

Weiterlesen

Veröffentlicht: 25.07.2020

Systemisch Denken, Identifizieren, gemeinsam Handeln

Als Gemeinwohl-Unternehmerin und Wissensarbeiterin beschäftige ich mich mit der Frage, wie die Lebens- und Arbeitsbedingungen im deutschsprachigen Raum verbessert werden können. An welchen Faktoren erkenne ich Veränderungen? Erhöht sich die Lebensqualität? Sinkt sie? Ich werde aktiv in den Bereichen, die ich beeinflussen kann. Und natürlich denke ich darüber nach, wie ich Menschen so für das Thema begeistern kann, dass sie nicht nur gemeinsam mit mir diskutieren – sondern sich lebhaft einbringen. Hier meine drei wichtigsten Führungsprinzipien zu Lebens- und Arbeitswelten mit Zukunft.

Weiterlesen

Veröffentlicht: 24.06.2020

zitatinte: Digitalisierung von Strukturen und Prozessen

“Wenn Sie einen Scheißprozess haben und den digitalisieren, dann haben Sie einen scheißdigitalen Prozess. Das Schwierige ist ja nicht die Digitalisierung an sich. Das Schwierige ist die Vereinfachung von Strukturen und Prozessen.” Thorsten Dirks

Weiterlesen

Veröffentlicht: 11.04.2020

zitatinte: Kulturwandel und Demografie

“Eine Arbeitskultur, die gleichzeitig Lebenskultur, Lern- und Gestaltungsraum ist – das wünschen sich nicht nur die Jüngeren. Jetzt, da die Babyboomer älter geworden sind und die nächste Generation nachkommen soll, scheint das Thema nur viel dringlicher zu sein. Schließlich fangen wir an, die ersten Auswirkungen des demografischen Wandels zu spüren. Dieser Kulturwandel hat bereits begonnen. Gleichzeitig haben wir noch viel zu lernen auf dem Weg des Wandels.” Gerhild Vollherbst

Weiterlesen

Veröffentlicht: 01.03.2020

zitatinte: Loslassen – Vertrauen – Verbundenheit

“Bei der Arbeit bin ich präzise, analytisch und schnell, habe hohe Ansprüche an mich selbst. Die im Umgang mit anderen Personen ‚loszulassen‘ ist sehr wichtig. Es erleichtert die Zusammenarbeit erheblich, wenn man anderen Menschen ihren Raum lässt und ihre Arbeitsweisen. Diese Art von Vertrauen erzeugt Verbundenheit.” Achim Riehn

Weiterlesen

Veröffentlicht: 23.02.2020

zitatinte: Das Glück nach seinem Sinn

“Will das Glück nach seinem Sinn Dir etwas Gutes schenken, sage Dank und nimm es hin ohne viel Bedenken! Jede Gabe sei begrüßt – doch vor allen Dingen: Das, worum Du Dich bemühst, es möge Dir gelingen.” Wilhelm Busch

Weiterlesen

Veröffentlicht: 30.12.2019

zitatinte: Freundlichkeit

“Jeder, den du triffst, kämpft seine eigenen Schlachten, von denen du nichts weißt. Sei freundlich. Immer.” Robin Williams

Weiterlesen

Veröffentlicht: 24.12.2019

zitatinte: Die größte Bedrohung

“Die größte Bedrohung für unseren Planeten ist der Glaube, dass jemand anderes ihn retten wird.” Robert Swan

Weiterlesen

Veröffentlicht: 30.11.2019

Den Überblick über alle Neuigkeiten rund um madiko ink findest Du via
madiko ink Zeitmaschine

Dich interessiert, womit ich mich sonst noch so beschäftige und rund um Lebens- & Arbeitswelten publiziere? Bitte hier entlang: madiko Zeitmaschine.

Meine Forschungs- und Entwicklungsprojekte

Der Fokus liegt auf Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft. Ich nähere mich dem Thema mit verschiedenen Techniken, Stilen, Materialien. Und ganz “nebenbei” verbessere ich meine Zeichenkünste. Denn Übung macht die Meisterin.

zitatinte. Aufklärung und Humanismus in der Wirtschaft für ein Land in dem ich leben will.
zitatinte. Impulse für ein Land in dem ich leben will

Es geht um Mut + Herz + Verstand. Um das kreative Potenzial mündiger Menschen. Und ums Gemeinwohl. Zitate in Tinte regen uns zum Nachdenken an. Im besten Fall sind sie eine Mischung aus Zustimmung und innerem Widerstand. Ein Spiegel, der uns zum Lachen bringt. Zuweilen bringen sie uns dazu, über Sinn und unseren eigenen Beitrag zu einem guten Leben nachzudenken. Bonmots, geflügelte Worte, O-Töne: Ob berühmte Persönlichkeiten oder Menschen wie Du und ich – mit zitatinte kommen sie zu Wort und Bild.

Bitte einsteigen

sketchnotes: visuelles Denken zu Lebens- und Arbeitswelten mit Zukunft
sketchnotes. visuelles Denken auf einen Blick

Kompliziertes vereinfachen. Komplexes strukturieren. Pfiffig mit Ungewissem umgehen. Praxiswissen auf einen Blick. Die Zusammenfassung eines Rückblicks zu einem Vortrag, einem Video oder gar einer ganzen Veranstaltung als grafische Darstellung auf einen Blick. Dafür sind Sketchnotes da. Ich habe diese Technik für mich entdeckt und wende sie seither mit zunehmender Begeisterung an. Dir wünsche ich viel Inspiration und gute Anregungen.

Bitte einsteigen

draufrumdenken. Comics zu Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft
draufrumdenken. Comics zu Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft

Es gibt in unserem Leben stets die kleinen und großen Momente, die etwas Besonderes sind. Da huscht ein Lächeln übers Gesicht. Dort gkraust sich die Stirn. Ich schaue genauer hin. Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft — Da lässt sich vortrefflich draufrumdenken! Ich nehme sie aufs Korn, die liebenswerten Mitmenschen, und verspotte mich selbst nur zu gern. Mit Bildern und wohl dosierten Worten. Zuweilen werden die Comics Teil von Büchern und / oder Multimedia-Publikationen. Manche stehen für sich allein.

Bitte einsteigen

Im Auftrag

Was als privater Faible fürs Philosophieren und Zeichnen begann, wird zuweilen nun auch von Profis angefragt. Das ehrt mich sehr und ich freue mich über das Interesse. Ob ich der Aufgabe, die Dir vorschwebt, gewachsen bin und es inhaltlich für uns beide interessant ist – alles Voraussetzungen, um gemeinsam erfolgreich zu sein – können wir gern gemeinsam herausfinden.

Interesse geweckt?

Dann nimm bitte Kontakt mit mir auf.

Du kannst uns das TerminTetris zudem erleichtern und
direkt Deinen Wunschtermin in meinem Kalender buchen:

[ Du wirst für die Buchung zu madiko.com weitergeleitet. ]

Ein erstes Kennenlernen

und um miteinander ins Gespräch zu kommen
am Telefon oder per Video-Konferenz
(40 min, gratis, jedoch nicht umsonst)

Dein Anliegen klären

inklusive Ad-hoc-Beratung zu Deinem Thema rund um Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft.
(60 … 90 min, den Preis bestimmst Du)

Im Dialog sein

Mein Angebot für Partner, steady-Mitglieder und EnjoyWorker
am Telefon oder per Video-Konferenz.
(40 min, gratis, jedoch nicht umsonst)

Hast Du eine Anregung
für Deine Aufgabe oder Frage gefunden?

Bitte teile diesen Artikel und werfe gern eine selbstgewählte Gabe in meinen virtuellen Hut. Auch ein kleiner Betrag macht den Unterschied!

Neugierig was mit Deinem Geld passiert?
Mit der Schwarmfinanzierung (einmalig via PayPal oder monatlich via steady)
wirst Du aktiver Teil von zitatinte.

3 bis 4 Mal im Jahr treffen wir uns virtuell, um uns zu den Zitaten und dem, was sie uns bedeuten, auszutauschen.
Dein Beitrag ist zudem die Basis für mich, Franziska, Impulsgeber und Vorreiter rund um Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft zu portraitieren.