Menü

madiko zitatinte

Zitate in Tinte

Zitate regen uns zum Nachdenken an. Im besten Fall sind sie eine Mischung aus Zustimmung und innerem Widerstand. Ein Spiegel, der uns zum Lachen bringt. Zuweilen bringen sie uns dazu, über Sinn und unseren eigenen Beitrag zu einem guten Leben nachzudenken.

Wir kennen die geflügelten Worte berühmter Persönlichkeiten. Die weisen Gedanken unserer Mitmenschen sind uns leider viel zu wenig bekannt. Kluger Köpfe in unserem direkten Umfeld. Ihnen allen höre ich zu. Um besser zu verstehen, was die Welt im Innersten zusammenhält.

Mich interessieren zudem ihre Gesichter. Ich möchte diese Menschen intimer kennenlernen, deren Aussagen zum Teil so viel Wirkung auf mein (Arbeits)Leben haben. Da ich gern zeichne und beim Zeichnen gut Nachdenken kann, lag es nahe, beides miteinander zu verbinden.

Ich freue mich auf den Austausch!

Nun aber erst einmal schauen.

Bleib neugierig!

Foto: zitatinte
Franziska Köppe | madiko

madiko zitatinte 2022

Die Gerechtigkeit ist ohnmächtig ohne die Macht; die Macht ist tyrannisch ohne die Gerechtigkeit. Die Gerechtigkeit erfährt viel Widerspruch, wenn sie keine Macht hat, weil es immer böse Menschen gibt; die Macht wird angeklagt, wenn sie nicht gerecht ist. Man muß also die Gerechtigkeit und die Macht vereinigen, und dazu muß man bewirken, daß das mächtig sei, was gerecht ist, oder daß gerecht sei, was mächtig ist.

Blaise Pascal

Franziska Köppe | zitatinte


veröffentlicht: 2022-04-03
letztes update: 2022-04-03

madiko zitatinte 2021

Ein Moment der Stille. Für unsere Herzen, um aufzuholen. Für unsere Gedanken, sich zu beruhigen. Für unsere Körper, sich zu entspannen ins Jetzt. Was bleibt? Der gegenwärtige Moment, zu dem all das, was zählt und bedeutend ist, existiert.

Satsuki Shibuya

Franziska Köppe | zitatinte


veröffentlicht: 2021-12-19
letztes update: 2021-12-19

Jeder Mensch ist ein Träger von Fähigkeiten, ein sich selbst bestimmendes Wesen, der Souverän schlechthin in unserer Zeit. Er ist ein Künstler, ob er nun bei der Müllabfuhr ist, Krankenpfleger, Arzt, Ingenieur oder Landwirt. Da, wo er seine Fähigkeiten entfaltet, ist er Künstler. Ich sage nicht, dass dies bei der Malerei eher zur Kunst führt, als beim Maschinenbau.

Joseph Heinrich Beuys

Franziska Köppe | zitatinte


veröffentlicht: 2021-09-19
letztes update: 2021-09-19

Wir leben in Zeiten des dynamischen Wandels und sind Teil eines umfassenden Ganzen, dessen Komplexität unser Verstehen übersteigt. So klein wir uns angesichts der Herausforderungen unseres Lebens im Großen und Kleinen fühlen – in jedem von uns schlummern ungeahnte Potenziale, die uns helfen können, Orientierung zu finden und Tatkraft zu entwickeln.

Rainer Kossow

Franziska Köppe | zitatinte


veröffentlicht: 2021-03-10
letztes update: 2021-03-10

Ich habe gelernt, dass Leute vergessen, was Du gesagt hast. Sie vergessen, was Du getan hast. Was Menschen jedoch nie vergessen ist, wie sie sich in Deiner Gegenwart gefühlt haben.

Maya Angelou

Franziska Köppe | zitatinte


veröffentlicht: 2021-01-31
letztes update: 2021-01-31

Mehr davon? Zur Komplett-Übersicht bitte hier entlang: madiko zitatinte tutti.

Mit mir über zitatinte philosophieren

Mit mir über zitatinte philosophieren

Lässt Dich eines der Zitate nicht mehr los? Oder hast Du auch einfach nur Lust bekommen, Dich mit mir über Lebens- und Arbeitsweiten mit Zukunft auszutauschen? Ich freue mich auf unseren Austausch. Buche direkt einen Termin mit mir:

[ Du wirst für die Buchung zu madiko.com weitergeleitet. ]

Ein erstes Kennenlernen

und um miteinander ins Gespräch zu kommen
am Telefon oder per Video-Konferenz
(40 min, gratis, jedoch nicht umsonst)

Dein Anliegen klären
inklusive Ad-hoc-Beratung zu Deinem Thema rund um Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft. (60 … 90 min, den Preis bestimmst Du)
Im Dialog sein

Mein Angebot für Partner, steady-Mitglieder und EnjoyWorker
am Telefon oder per Video-Konferenz.
(40 min, gratis, jedoch nicht umsonst)

madiko zitatinte Jahresüberblicke

Hast Du eine Anregung
für Deine Aufgabe oder Frage gefunden?

Bitte teile diesen Artikel und werfe gern eine selbstgewählte Gabe in meinen virtuellen Hut. Auch ein kleiner Betrag macht den Unterschied!

Neugierig was mit Deinem Geld passiert?
Mit der Schwarmfinanzierung (einmalig via PayPal oder monatlich via steady) wirst Du aktiver Teil von zitatinte. Du unterstützt mich dabei, regelmäßig Zitate zu recherchieren, sie zu zeichnen und zu publizieren. Aktuell strebe ich ein zitatinte pro Monat an. Dein Beitrag hilft mir dabei, dass das gelingt. Auf diese Weise unterstützt Du gleichfalls die Impulsgeber:innen und Vorreiter:innen rund um die gemeinwohl-orientierte Bewegung und Kooperative EnjoyWork. Lebens- & Arbeitswelten mit Zukunft — ihren Ideen, ihren Weisheiten und Visionen.

Weitersagen heißt unterstützen

Ich setze mich für den freien und offenen Zugang zu Wissen ein. Dieser Artikel zahlt auf dieses Ziel ein. Teilst auch Du ihn in Deinem Netzwerk, kann er weitere Verbreitung finden. Danke für Deine Unterstützung!

Vielen Dank!